UniCredit Bank Austria

BusinessPlanner Team

Ihr BusinessPlanner & Consulting Team


Mag. Achim Hartmann
Head of BusinessPlanner & Consulting
+43 (0) 50505 55366

Mag. Christian Kermer
Senior Consultant,Projektleitung
+43 (0) 50505 55341

Johann Hausegger
Senior Consultant
+43 (0) 50505 43236

Karl Hammerschmidt
Consultant 
+43 (0) 50505 55348

Benno Peckary
Senior Consultant
+43 (0) 50505 55365

Martina Friedrich
Senior Consultant
Customer Care, Projektentwicklung

+43 (0) 50505 55335

Mag. Achim Hartmann
studierte Betriebswirtschaft in Graz und trat nach einer freiberuflichen Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung 1990 in die Creditanstalt ein.

Seit 1998 ist Achim Hartmann Leiter für das Geschäftsfeld Finanzplanung in der Bank Austria. Seine Schwerpunkte bisher: Organisationsberater und Projektleiter, danach verantwortlich für den Aufbau und die Umsetzung eines DV-Controllings sowie die Leitung des IT-Controllings von 1992 -1996. Key-Account-Manager für den internen Firmenkundenbereich, Mitarbeit bei diversen strategischen Großprojekten.

Im Rahmen der derzeitigen Funktion werden nationale und internationale Firmenkunden mit dem vollintegrierten Finanzplanungs-Tool der Bank Austria betreut und beraten. Zusätzlich Lektorentätigkeit auf der Karl-Franzens-Universität in Graz, der Johannes-Kepler-Universität in Linz und der Wirtschaftsuniversität Wien zum Thema "Budgetierung und Finanzplanung in der Praxis". Referententätigkeit bei zahlreichen Seminaren und Workshops.

Autor des Buches „Integrierte Unternehmensplanung“ (Linde-Verlag).
Mag. Christian Kermer
studierte nach Abschluß der Handelsakademie Betriebsinformatik. Im Rahmen einer 3-jährigen Tätigkeit bei einem Softwarehouse für Rechnungswesenlösungen erstellte Christian Kermer anfangs selbst Programme und war zum Schluß Leiter der SW-Abteilung. Anschließend wechselte er zu einem Wirtschaftreuhänder. Das dortige Aufgabengebiet umfasste neben Bilanzierung hauptsächlich die Budgeterstellung für Klienten.

1998 folgte der Wechsel zur Creditanstalt in das Geschäftsfeld Finanzplanung. Als Senior Consultant betreut er eigenverantwortlich Großkunden bei der Implementierung des BusinessPlanners und referiert zu diesem Thema auch bei Seminaren und Workshops. Zusätzlich ist er als Projektleiter für die Weiter- und Neuentwicklung des BusinessPlanners verantwortlich.
Benno Peckary
trat 1973 nach Beendigung seiner Schulausbildung in die Creditanstalt in den Bereich Depotbuchhaltung ein. Im Jahre 1982 absolvierte er am WIFI Wien die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter unter der Leitung von Univ.Prof. Loitsberger. Nach seinem internen Wechsel in den Bereich Firmenkundenkredite war Benno Peckary als Experte zuständig für die Prüfung und Kontrolle von Sicherungseigentum inkl. Ausfertigung der diesbezüglichen Kreditbesicherungsverträge, sowie Zessions- und Bonitätsprüfungen der Firmenkunden.

Nach einem Exkurs bei einem Großhandelsunternehmen, wo er für Finanzen, Buchhaltung, Personalaufnahme und die EDV Umstellung zuständig war, kehrte Benno Peckary 1989 als Ausbildner für Zessionsrevisoren, Großprüfungen, Insolvenzabwicklung und EDV Projetabwicklung, wieder in die Creditanstalt zurück.

Seit Anfang 2000 ist er im Geschäftsfeld Finanzplanung als Berater von Firmenkunden der Bank Austria mit dem Finanzplanungs-Tool – BusinessPlanner, tätig. Aktuelles Aufgabengebiet ist die betriebswirtschaftliche Beratung und Schulung der Kunden, Referententätigkeit bei Seminaren und Vorträgen sowie Mitarbeit an der Weiterentwicklung dieser Software.
Johann Hausegger, BA
begann seine berufliche Laufbahn nach Abschluss der HTL für EDV und Organisation, 1991 in der IT-Branche. Mit 9 Jahren Berufserfahrung als Softwareentwickler und Team- und Projektleiter im Coca-Cola Konzern, wechselte er im Herbst 2000 zur Bank Austria Gruppe. Als Projektleiter für IT- und Organisationsprojekte begleitete er unter anderem die Fusion von zwei polnischen Tochterbanken und betreute diese anschließend im Rahmen der Bankensteuerung Polen. Danach folgte die Vertiefung der betriebswirtschaftlichen Kenntnisse für 4 Jahre als Bilanz- u. Unternehmensanalyst.

Zwischen 2011 und Mitte 2013 konnte ihn die Hypo Alpe Adria International als Senior Projektleiter bzw. Head of Organisation & Process Management für die Mitarbeit an der Umsetzung des Sanierungskurses gewinnen. Mit der Rückkehr in den UniCredit-Konzern übernahm er die Leitung der Einheit Tax Processes zu dessen Aufgaben u.a. die prozesskonforme Umsetzung geänderter steuerrechtlicher, als auch aufsichtsrechtlicher Rahmenbedingungen zählte.

Seit 2015 verstärkt er das Finanzplanungsteam. Als Senior Consultant betreut er Kunden bei der Umsetzung einer integrierten Finanzplanung. Dies umfasst die Präsentation des BusinessPlanners, betriebswirtschaftliche Beratung und Schulung. Darüber hinaus steht er als Referent bei Seminaren und Tagungen zur Verfügung.
Martina Friedrich
absolvierte in Wien die Handelsakademie mit gutem Erfolg. Anschließend startete Sie ein Studium an der Fachhochschule Wien für Bank- und Finanzwirtschaft. Parallel dazu sammelte Sie Erfahrungen in der Praxis durch diverse Tätigkeiten (Callcenter, Backoffice) in der Data Austria. Weitere Kenntnisse konnte Sie sich im internen Controlling und der Seminarkoordination aneignen.

Seit Mitte 2001 ist Frau Friedrich im Geschäftsfeld Finanzplanung tätig. Sie ist verantwortlich für den BusinessPlanner-Kundensupport und in diesem Zusammenhang erste Anlaufstelle für alle Anfragen der BusinessPlanner-Anwender.

Weitere Schwerpunkte sind die Koordination von Progammrollouts, Produktlaunch in CEE, Entwicklung und Servicierung des Internetauftritts, Redaktion und Erstellung von Broschüren, Organisation und Abwicklungen von Kundenveranstaltungen und AnwenderTrainings, sowie die laufende Koordination mit der Software-Entwicklung.
Karl Hammerschmidt,
studierte Unternehmensführung und arbeitete seit 2012 als Firmenkundenbetreuer im Segment Klein- und Mittelbetriebe, nachdem er eine einjährige Traineeausbildung durchlaufen hat.

Während seiner drei Jahre als Kundenbetreuer empfahl er sich für zahlreiche Projekte, sodass er 2014 von Innovationsmanager Christian Derler in das neu gegründete Bank Austria Innovationsnetzwerk berufen wurde.

Seit Anfang 2015 ist er als BusinessPlanner Consultant tätig und betreut Kunden in der Umsetzung einer integrierten Finanzplanung.